Arbeitsweise

Der Atem fließt frei …

Atemtherapie Dr. Kornelia Schepe

Ihre individuelle Atemstunde

Wird Ihre Aufmerksamkeit auf den Atem gelenkt, ohne ihn zu lenken oder beeinflussen zu wollen, kann ein Veränderungs- und Entwicklungsprozess in Gang kommen, der Gesundheit und persönliches Wachstum fördert.

Die Einzelarbeit im Liegen oder in anderer angenehmer Haltung erfolgt in bequemer Kleidung. Einfühlsame Berührungen – auch im eigenen Atemrhythmus –, Dehnungen und rhythmischer Druck ermöglichen es dem Körper den Atem durchströmen zu lassen.

Die individuell gestalteten Einzelstunden orientieren sich an Ihrem Atem und Ihren Bedürfnissen, denn eine nicht-angenehme Ansprache lädt den Atem keinesfalls zur Mitarbeit ein.

Auch Menschen mit Handicaps können von der ganzheitlichen Atemarbeit profitieren. Hausbesuche sind möglich.

Atemtherapie fördert an dieser Stelle …

… Achtsamkeit in allem, was wir tun

… Gelassenheit im Alltag und in Krisensituationen, um wieder durchzuatmen

… Stärkung der Selbstheilungskräfte

… Wahrnehmungsförderung und als Vorbereitung zur Meditation

… Zusammenspiel des Körpers mit unseren Gedanken und Gefühlen

… unbewußt „abgespaltene“ Körperbereiche wahrzunehmen und wieder zu beleben

… den Atem in alle Regionen des Körpers fließen zu lassen, um das Gleichgewicht zu finden

… durch ureigenen Atemrhythmus den Alltagsstress hinter sich zu lassen

… sich einfach gut und ausgeglichen zu fühlen

Der Atem fließt frei …